<div>Autorenkreis</div> <div>Ruhr-Mark e.V.</div>

Autorenkreis
Ruhr-Mark e.V.

Das nächste Treffen …

Die nächste Sitzung findet statt am → 25.11.2017 ← um 14.30Uhr
im Café La Belle Epoque, Neumarktstr. 10, 58095 Hagen (Karte bei ©OpenStreetMap)

Interessierte Autorinnen und Autoren sind als Gäste herzlich willkommen.

Pink und anderes Grünzeug mit Gedichten von Velina van der Gaag

  Am 7.Oktober wurde der „Kunstraum 3“ in Lengerich erneut mit farbenfrohen Bildern befüllt. Unter dem Motto „pink und anderes grünzeug“ stellte der bekannte Maler Eddy Pinke (Münster) aktuelle Malerei und Objekte aus. Die Vernissage wurde mit der Begrüßung von Mechthild Komesker-W. und das Saxophonspiel von Markus Papenberg eröffnet. Danach …

Gedichte in spanischen Zeitungen

Wieder einmal wurden Gedichte unseres Mitglieds Annette Gonserowski in den Costa-Blanca-Nachrichten, den Costa-del-Sol-Nachrichten und den Costa-Calida-Nachrichten veröffentlicht. Dieser Zeitungsverbund bildet die größte deutschsprachige Zeitung Spaniens. Die Gedichte unserer Autorin thematisierten das Meer und Spanien.     Blaue Stunde Weißer Duft der Orangenblüte in dieser blauen Stunde, die uns der Tag …

Wittener Autorinnen und Autoren lesen in Witten

Hans-Werner Kube, Mitglied in unserem Verein und Leiter des Wittener Autorinnen- und Autorentreffs, liest gemeinsam mit zwei Lyrik-Kolleginnen im SCM Shop des Bundes-Verlages in Witten-Bommern. Am Donnerstag, 19.10.2017, stellen Barbara Finke-Heinrich, Irmgard Schreiner und Hans-Werner Kube lyrische Werke vor. Am Saxophon wird der Abend begleitet von Dr. Ulrich Wendel. Donnerstag, 19. Oktober 2017 19.30 …

Herbst-Lesung im Literaturhotel Franzosenhohl

Am Donnerstag, dem 05.10.2017 gegen 15 Uhr fand im Iserlohner Literaturhotel Franzosenhohl unter der Reihe „Regionalautoren“ die traditionelle Herbst-Lesung des Autorenkreises Ruhr-Mark e.V. statt. Erneut begrüßten Andrea Reichart (Organisatorin des Nachmittags) und Velina van der Gaag (erste Vorsitzende des Autorenkreises) die etwa 40 Gäste im gemütlichen Ambiente des Hotels bei …

Herbst

Herbst So farbenfroh, so federleicht, so voller Knistern, voller Schweben, so voller letzter Glut, so voll Vergänglichkeit – Du meine Liebe – Herbst.   Bedauern Was im Frühling keimte und zaghaft spross, das im Sommer Farben trug voll Übermut und Lachen, das nahm der Herbst fast federleicht in seine Arme, …

Ausstellung Albanien mit Ulrike Schmidt

Am Freitag, 6. Oktober, um 17 Uhr laden Brigitte Hausherr und Ulrike Schmidt zur Fotoausstellungseröffnung und Lesung ins Bürgerhaus „Alte Johanneskirche“ ein. Die Fotos von Brigitte Hausherr erzählen von Albanien – „einem unbekannten Stück Europa“. Gedichte von unserem Mitglied Ulrike Schmidt – teils melancholisch, teils heiter – ergänzen melodienhaft das …

Ulrike Schmidt in „Wilde Rosen“

Der Tag fällt leise in den Schnee und kahle Äste träumen Liebe. Mit diesen Worten beginnt Perdita Klimeck ihren kleinen Lyrikband „Wilde Rosen“. Zum Thema „Sehnsucht und Leidenschaft“  suchte der Sperling-Verlag lyrische Werke. Mit dem Gedicht „Ohne Fessel“ beteiligte sich unser Mitglied Ulrike Schmidt an dieser Ausschreibung und wurde gemeinsam …

Alfred-Müller-Felsenburg-Preis für SAID

Am 10. September 2017 wurde der Alfred-Müller-Felsenburg-Preis für aufrechte Literatur zum 29. Mal verliehen. Wie in den vergangenen Jahren ist das Westfälische Literaturbüro in Unna in den Preis eingebunden und hatte hierfür seine Türen geöffnet. Preisträger des Jahres 2017 ist der persische Schriftsteller SAID, der bereits mit vielen Preisen ausgezeichnet …

„Betriebsausflug“ Autorenkreis Ruhr-Mark e.V.

Die alljährliche kulturelle Gemeinschaftsveranstaltung des Autorenkreises sollte in diesem Jahr im heimischen Hagener Raum bleiben – boten sich hier doch erstklassige Ziele an. Der Hohenhof – ein architektonisches Juwel aus den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts – war keineswegs allen Mitgliedern des Autorenkreises ein Begriff. Schließlich rekrutieren sich die Autoren …

Annette Gonserowski liest auf Burg Hülshoff

Bereits am 26.08. war unser Beiratsmitglied und unsere ehemalige Vorsitzende Annette Gonserowski zu Gast auf Burg Hülshoff. Hinter ehrwürdigen Mauern, in der Kapelle der Burg, las sie zwei ihrer Gedichte bei der Auftaktveranstaltung von „literaturland westfalen – hier! festival. regional. international“. Noch bis zum 30.09. finden unter diesem Motto zahlreiche Veranstaltungen in …