<div>Autorenkreis</div> <div>Ruhr-Mark e.V.</div>

Autorenkreis
Ruhr-Mark e.V.

Das nächste Treffen …

Die nächste Sitzung findet statt am → Samstag, 21.04.2018 ← um 14.30Uhr
im Café La Belle Epoque, Neumarktstr. 10, 58095 Hagen (Karte bei ©OpenStreetMap)
Interessierte Autorinnen und Autoren sind als Gäste herzlich willkommen.

Beachten Sie auch unsere neue Hörbuch-CD „Spuren“  Spuren-CDs-Hoerbuch-Thumbnail

Träume in Öl und blumige Gedichte

Am 5. Mai erstrahlte die Beratungsstelle der Vereinigten Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) in Wuppertal erneut in farbigem Glanz. Zum 9-ten Mal seit der Eröffnung hat die Beratungsstellenleiterin Helma Cohrs ihre Türe für Kunstinteressierte geöffnet. Die Malerin Heide Schröder bekleidete die verwinkelten Räume mit traumhaften Ölbildern. Die Betrachter gingen auf eine Entdeckungsreise …

Autorenkreis-Lesung im Bürgerhaus Gevelsberg

Der Autorenkreis Ruhr-Mark lädt ein zu einer Lesung im Bürgerhaus Gevelsberg. Am 26.05.2018 um 15Uhr werden vier Mitglieder unseres Vereins aus ihren Werken lesen. Brigitte Riechelmann, Ulrike Schmidt, Brigitta Willer und Bernd Kämper werden sich dabei dem Thema „Mitmenschen“ widmen. Passend dazu sind Arbeiten des Fototreffs Schwelm zum Thema „Menschen“ zu sehen. Herzliche …

Blüte-Hochzeit

Heute haben wir Blüte-Hochzeit gefeiert und der Abstand zwischen uns verschwand willkürlich. Keine Feder passt mehr zwischen unsere Nabelknoten, kein Grashalm – zwischen unsere Mundwinkel. Kein verlogenes Wort, kein Leiden kann uns je beschweren. Die Grashalme, die Feder umhüllen uns, werden zu unserem Zuhause. Wie weich sie uns einbetten !   …

Candlelight-Lesung mit Claus Karst

Ein Mal im Jahr hält unser Mitglied Claus Karst seine Candlelight-Lesung im Literaturhotel Franzosenhohl. Am Freitag, 13.April2018 war es wieder soweit. Der Autor konnte eine voll besetzte Lobby mit sehr interessierten Gästen begrüßen, die gespannt seinen Geschichten folgten und anschließend mit ihm diskutierten. Zum Abschluss interviewte ihn die Veranstalterin Andrea Reichart, sprach mit ihm über …

Lyrikfestival in Nordzypern

Zu den Tagen der Poesie in Famagusta auf Nord-Zypern wurde unser Mitglied Annette Gonserowski eingeladen und nahm nach 2007 zum zweiten Mal an diesem Festival teil. Gemeinsam mit 12 Lyrikern aus verschiedenen Ländern las sie in Famagusta im Kultur- und Kongresszentrum vor 300 Schülern und in der Eastern Mediterran University …

Wachtberger Kugel 2018

Zum literarischen Wettbewerb um die „Wachtberger Kugel 2018“, komische Lyrik der Gemeinde Wachtberg bei Bonn, gab es auch in diesem Jahr wieder über 400 Einsendungen. Wie schon 2017 gehört auch diesmal unser Ostwestfale Edmund Ruhenstroth wieder zu den Besten. Einige Texte von ihm wurden für die Anthologie „Die besten Kugelschreiber …

Dialoggedichte

Christophe Ein Morgen, wie Du sie liebst voller Dunst -etwas gespenstig- voller Hoffnung und Erwartung an den Tag Ein Morgen, der sich vom Herbst in den Lenz verlaufen hat, wartet zuhause geheimnisvoll auf Dich (c) Christophe Bossu     Anwort Annette Am Morgen Ich such meine Wurzeln, sie blieben zurück …

Peter Coon mit Mario Bierhoff im Thealozzi

Am 31.03., also am Ostersamstag, gestaltet unser Mitglied Peter Coon gemeinsam mit dem jungen Liedermacher Mario Bierhoff einen literarischen Konzertabend im Kulturzentrum Thealozzi in Bochum. Wer im November Peter Coons Buchvorstellung „Weltfrieden ist aus“ verpasst hat, für den ist diese Veranstaltung besonders interessant. Die gelesenen Texte und ein Teil der …

Hildegard Schallenberg

Unser geschätztes Mitglied Hildegard Schallenberg, geboren am 15.05.1921, ist am 12.03.2018 verstorben. Sie wurde 96 Jahre alt und war seit 1967 Mitglied in unserem Verein. Vor kurzem haben wir ihr zum 50-jährigen Jubiläum als Mitglied im AK gratuliert. Wir empfinden tiefe Trauer über den Verlust einer so lebensfrohen Persönlichkeit und …

Zwei Kurzgedichte dem nahenden Frühling

Anstoß des Zaubers Gestern kreuzten Vögel den schwarzen Baum spielten sich zu Zauberfäden heute springen Blätter auf (aus: Monika Petsos, Fenster mit Himmel, Neues Literaturkontor)     Wärmequellen Frühling heizt alternativ speist Sonnenfarben ein dem Netz aus Gartengrün mit Blütenwindrädern füllt er uns das Energiedepot   © Monika Petsos