Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzerinnen und Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Autorenkreis Ruhr-Mark e.V. (www.autorenkreis-ruhr-mark.de) informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Autorenkreis Ruhr-Mark e.V.
Amtsgericht Hagen: VR 1438

vertreten durch:
   Velina van der Gaag
   Brahmsstraße 9
   42289 Wuppertal

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Erfassung von Daten und Informationen

Die Internetseite der Autorenkreis Ruhr-Mark e.V. erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von Daten und Informationen.

Bei der Nutzung dieser Daten und Informationen zieht der Autorenkreis Ruhr-Mark e.V. keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Die in den folgenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung angesprochenen Informationen werden vielmehr benötigt, um

  1. die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern,
  2. die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
  3. um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch den Autorenkreis Ruhr-Mark e.V. daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Verein zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Zugriffsdaten

Bei jedem Seitenaufruf innerhalb dieser Website werden verschiedene Daten erhoben und gespeichert (in sog. Logfiles). Diese Daten sind:

  1. das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite,
  2. die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
  3. der verwendete Browsertypen und die Version,
  4. das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
  5. die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer),
  6. die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden,
  7. der Internet-Service-Provider des zugreifenden System.

All diese Daten werden durch unseren Web-Provider automatisiert gespeichert und spätestens nach 30 Tagen anonymisiert bzw. gelöscht.

Unser Web-Provider ist das Unternehmen Servado – Inh. Daniel Voigt (www.servado.de), das in Deutschland ansässig ist. Mit diesem Unternehmen haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Cookies

Diese Website verwendet keine Cookies (außer beim Aufruf durch den Website-Administrator selbst).

Google Fonts

Diese Website verwendet keine Zeichensätze, die mittels Anfrage bei einem fremden Server über das Internet nachgeladen werden (z.B. Google-Web-Fonts). Alle Zeichensätze sind lokal gespeichert.

Kommentare

Kommentare, die ein Nutzer oder eine Nutzerin auf unserer Website hinterlässt, werden auf unserem Server dauerhaft gespeichert und nach einer Moderation durch den Webmaster ggf. veröffentlicht. Die Speicherung geschieht ohne die verwendete IP-Adresse und kann jederzeit widerrufen werden.

Social Media

Diese Website verwendet keine Social-Media-Technologien.

Tracking

Diese Website verwendet keine Technologien, die dem Tracking (Nachverfolgen) des Nutzers oder der Nutzerin dient. Insbesondere die verbreiteten Systeme Google Analytics oder Facebook Pixel kommen nicht zum Einsatz.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.