Wachtberger Kugel 2018

Zum literarischen Wettbewerb um die „Wachtberger Kugel 2018“, komische Lyrik der Gemeinde Wachtberg bei Bonn, gab es auch in diesem Jahr wieder über 400 Einsendungen. Wie schon 2017 gehört auch diesmal unser Ostwestfale Edmund Ruhenstroth wieder zu den Besten. Einige Texte von ihm wurden für die Anthologie „Die besten Kugelschreiber …

Hans-Werner Kube in „Wage im Regen ein Tänzchen“

Zwei der Gedichte unseres Mitglieds Hans-Werner Kube wurden in die von David Westphal herausgegebenen Anthologie „Wage im Regen ein Tänzchen“ aufgenommen. Sie tragen die Titel „Apocalypso“ und „unterm Feigenbaum“. Der Sammelband „Wage im Regen ein Tänzchen. Jubeln & Feiern. Gedichte“ ist erschienen in der Reihe Poesie 21 im: Verlag Steinmeier Deiningen, Februar …

Erneut Gedichte in den Costa Blanca Nachrichten

Auch in diesem Jahr wurden in den „Costa Blanca Nachrichten“ Gedichte unseres Mitglieds Annette Gonserowski abgedruckt. Auf einem Hintergrund von Mandelblüten platziert, erzählen sie von spanischen Augenblicken: „Aus maurischen Zeiten“, „Warten“, „Am Morgen“ und „Landmarken“. Die Gedichte sind allesamt bei Delia in Spanien, wo die Autorin zeitweise lebt, entstanden und …

Neue Bücher von Helmut Rücker

Gerne berichten wir über zwei Neuerscheinungen unseres Mitglieds Helmut Rücker: „Berta Brauksiepe geht noch zur Schule“ „Hamster Murkel sucht Freunde“. Wir wünschen den Leserinnen und Lesern einen unterhaltsamen Einblick in das Grundschulleben und viel Freude an den spannenden Abenteuern mit dem kleinen Goldhamster Murkel. Ort der Geschehnisse ist in beiden Büchern …

Zwei neue Bücher von Annette Gonserowski

Unser Mitglied Annette Gonserowski hat das Dutzend voll 🙂 Soeben erschienen ihr Buch Nr. 11 mit dem Titel „Immer schaut ein Mensch hervor“ (Erzählungen) und Buch Nr. 12 „über den Wassern“ (Untertitel: Spanische Augenblicke – das Buch enthält Lyrik und eigene Fotos). Während einige Geschichten sich um einen wahren Kern …

Lyrik-Preis für Bernd Kämper

Wir freuen uns über die erfolgreiche Teilnahme unseres Mitglieds Bernd Kämper an einem Literaturwettbewerb, ausgeschrieben durch das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e. V. Für sein emotionales und sozialengagiertes Gedicht „Aleppo“ erhielt er von der Jury den ersten Preis. Die Preisverleihung fand am 25.11.2017 im Haus der …

Hans-Werner Kube in Jubiläumsausgabe

Am 18.10.2017 erschien die Jubiläumsausgabe der buchstarken Jahresschrift „Das Gedicht“ mit dem Untertitel „Religion im Gedicht“. 145 Lyriker aus 17 Nationen fassen ihre Beziehung zum Göttlichen in Verse. Nach den erfolgreichen Teilnahmen in 2013 und 2015 freut sich unser Mitglied Hans-Werner Kube, auch in diesem Jahr zu dem Kreis der …

Ernst Dossmann illustriert Roman von Andrea Reichart

Im April 2017 erschien im Mönnig-Verlag der Abenteuer-Roman „Alle Zeit der Welt“ – geschrieben von Andrea Reichart und illustriert von Ernst Dossmann. Während die Handlungen rein fiktiv sind, sind die Orte des Geschehens geschichtlich existent in der Waldstadt Iserlohn. Das war der Anlass für unser Mitglied, den namhaften Iserlohner Architekten Ernst …

Peter Coon: Buchvorstellung „Weltfrieden ist aus“

Ende Oktober erschien Peter Coons neuer Kurzgeschichten-Band mit dem Titel „Weltfrieden ist aus“. Fünf­zehn kurze Erzählungen finden sich da­rin so­wie ein Nach­wort über die finnischen Schöpfer der weiß-blau­en Frie­dens­tau­be, wie sie das Buch­cover ziert. Am Freitag, 24.11.2017, folgte die offizielle Buchvorstellung in der EFG-Oberdorf in Witten. Etwa 90 Gäste fanden …

Spuren – Hörbuch des Autorenkreises Ruhr Mark e.V.

Gerade rechtzeitig zum Weihnachtsfest kann der Autorenkreis Ruhr-Mark e.V. sein neues Hörbuch vorstellen. 18 Autoren und Autorinnen aus Gevelsberg, Hagen und dem erweiterten Bereich Ruhr-Mark haben mit dem best of ihrer Arbeiten einen bunten Kranz literarischer Vielseitigkeit geflochten. Sie nehmen Alltagsprobleme literarisch aufs Korn und mokieren sich über Selbstgefälligkeit und …